JHLS-Auftritt innerhalb der 5. Agile Leadership Konferenz

Am 1. Oktober 2019 ist es soweit: Die 5. Agile Leadership Konferenz findet in Nürnberg statt.

Ich beteilige mich mit dem Workshop zum Thema Komplexität erfolgreich meistern: „Agilität ist die Antwort, was war die Frage?“.

In diesem Workshop geht es darum, Agilität im Unternehmen sinnvoll für komplexe Themen zu verorten. Wo macht es Sinn, wo lieber nicht? Lernen Sie wie Sie das Cynefin-Framework von Dave Snowden für die strategische Einordnung von Agilität im Unternehmen einsetzen können. Das hilft teure Fehler zu vermeiden und verhindert Mitarbeiter-Demotivation. Verschaffen Sie sich darüber hinaus für die Abgrenzung komplexer und komplizierter Themen wichtige Denk- und Entscheidungsfundamente. Im Workshop erleben Sie wie spannend und praxisnah ein fundierter Theorieansatz für die eigene Führungsarbeit und die menschennahe Transformation einer Unternehmenskultur sein kann. Es wird ihren Mut stärken, ihren eigenen agilen Weg, erfolgreich und innovativ zu gehen.

Jürgen Hampe, Dipl.-Psychologe, war vor seinem jetzigen Tätigkeitsfeld als Trainer, Berater und Coach  als Informatiker in der Pharmabranche und als Leiter Weiterbildung in einem mittelständischen Unternehmen tätig. Seit vielen Jahren ist er als Komplexitäts-Experte und die Anwendung des Cynefin-Frameworks von Dave Snowden im Unternehmensumfeld bekannt. Zusammen mit seinen Kollegen entwickelte er den Complex-Thinking Werkzeugkoffer, mit dem er seit 10 Jahren Führungskräfte, Projektleiter und Experten in Organisationen auf ihrem Weg durch komplexe Themen begleitet

Die vollständige Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.agileleadershipkonferenz.de.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.